Aktuell

 

Liebe Neuburgerinnen und Neuburger.

Beginnend mit dem 10. Juni 2020 sind die Bestimmungen der Neunten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (9. CoBeLVO) vom 4. Juni 2020 anzuwenden.

(1) Diese Verordnung tritt am 10. Juni 2020 in Kraft und mit Ablauf des 23. Juni 2020 außer Kraft.

Die Neunte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz finden Sie unter dem Link:
https://www.kreis-germersheim.de/kv_germersheim/Kreisverwaltung/Coronavirus%20(SARS-CoV-2)/Coronavirus%20(COVID-19)/

 

Sehr geehrte Neuburger Gewerbetreibende,
die Corona-Krise setzt uns allen zu. Gerade auch Ihnen als Gewerbetreibende. Niemand kann heute sagen, wie die Zukunft aussehen wird. Wir möchten auf das seit gestern online freigeschaltete Soforthilfeprogramm des Bundes für kleinere Unternehmen (bis zu 10 Mitarbeiter) hinweisen.
Über dieses Programm können Sie möglicherweise eine finanzielle Soforthilfe in Höhe von bis zu 15.000 € erhalten. Unternehmen mit mehr als 10 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente) werden von den Soforthilfen des Bundes leider nicht erfasst.
Aber: Betrieben mit 11 bis 30 Beschäftigten bietet das Land Rheinland-Pfalz ein Sofort-Darlehen mit Zuschusskomponente an. Das Darlehen kann über die Hausbank beantragt werden.
Die näheren Erläuterungen finden Sie auf dem folgenden Link des Wirtschaftsministeriums RLP: https://mwvlw.rlp.de/de/themen/corona/
Für weitergehende Fragen, z.B. zur Anpassung der Vorauszahlungen auf die Einkommen- und Körperschaftsteuer, Stundung von Steuerzahlungen etc., steht Ihnen die Verbandsgemeindeverwaltung zur Verfügung (Tel.-Zentrale 9410-0).
Überstehen Sie und Ihre Familien die Krise gut und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Ortsbürgermeister Hermann Knauß / Dieter Hutzel, 1. Beigeordneter / Manuel Zoller, 2. Beigeordneter

Aktuelle Informationen:

  • Seit Mai gibt es einen neuen Wegweiser für Sterbefälle. Hier finden Sie die wichtigsten Telefonnummern und Hilfestellungen für den Fall, dass Sie sich um einen Sterbefall kümmern.
  • Friedhof Neuburg am Rhein – Informationsblatt
    Der Friedhof in Neuburg am Rhein, Friedhofstraße 11, bietet mehrere Arten der Grabstätten. Nachfolgend haben wir eine Übersicht der verschiedenen Bestattungsmöglichkeiten
    zusammen gestellt. Die komplette Friedhofssatzung und Friedhofsgebührensatzung finden Sie unter: www.vg-hagenbach.de.
    Weitere Informationen erhalten Sie bei der Verbandsgemeinde Hagenbach,
    Friedhofsverwaltung, Frau Stüber/Frau Stehle, Tel. 07273/9410-28.

Für das Schuljahr 2021/22 befindet sich das Betreuungsangebot „Betreuende Grundschule“ im Aufbau.

Die avisierte Betreuungszeit an Schultagen soll 12 – 14 Uhr umfassen.

Nähere Auskünfte zum Sachstand erteilt Ihnen der Ortsbürgermeister.

Veranstaltungen im aktuellen Monat

Die nachstehenden Veranstaltungen sind aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres abgesagt!

Aktuelles im Ort und aus dem Rathaus

Der Neuburger Dorfrundweg lädt zum Kennenlernen ein

Neuburg ist ein interessantes Dorf mit einer bewegten Geschichte.

Anhand des neuen Dorfrundweges ist es nun möglich, an 8 Stationen mehr darüber zu erfahren.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem Punkt Dorfrundweg.

Der
Bürgermeister

Herzlich willkommen auf den Internetseiten unserer schönen Gemeinde Neuburg. Ich freue mich, dass Sie hier sind und sich Zeit nehmen, um mehr über uns zu erfahren.

Ihr Hermann Knauß
mehr…

Das
Sekretariat

Ihre Fragen und Mitteilungen in Abwesenheit des Bürgermeisters richten Sie an unser Sekretariat.

per eMail:
info@neuburg-am-rhein.de

per Telefon:
0 72 73 / 12 26

SonjaKirn

Die
Bücherei

In unserer Bücherei, die sich im Untergeschoss des Bürgerhauses befindet, können Sie sich Donnerstags von 16-18 Uhr Bücher ausleihen.

mehr…

Neuburg präsentiert sich

Verlinkungen

Verbandsgemeinde Hagenbach

Kreisverwaltung Germersheim

Bürgerverein Neuburg am Rhein

Eurodistrict Regio Pamina

Seniorenbeauftragte der Gemeinde Neuburg

Smartphone-App